Jahreshauptversammlung 2014

 10.01.2014 Jahreshaupversammlung ohne Neuwahlen des DARC OV Passau U11 

Anlässlich der erfolgreichen Teilnahme des OV Passau am Bayern-Ost Contest 2013 wurde folgender Artikel an die Passauer neue Presse gesendet:

 

Passauer Funkamateure erfolgreich in Bayern-Ost Contest!

Am 10. Januar 2014 fand im Gasthaus Vogl in Passau / Ries die Hauptversammlung des Passauer Ortsverbandes des Deutschen Amateur Radio Club (DARC) statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2013 zurückgeblickt und die Planung für das Jahr 2014 bekanntgegeben. Im Rahmen der Versammlung wurden auch die Ergebnisse des Bayern-Ost Contest verkündet. Bei diesem Wettbewerb, der jährlich im Oktober stattfindet, geht es darum, im Verlauf von jeweils einer Stunde möglichst viele Funkverbindungen auf Kurzwelle und Ultrakurzwelle herzustellen. Zwei Mitgliedern des OV Passau gelang es dabei, sich in der Disziplin SSB/Sprechfunk ganz vorne zu platzieren: Martin Dillinger aus Sonnen (Rufzeichen: DK4MD) konnte auf dem 40 Meter sowie auf dem 80 Meter Kurzwellenband den ersten Platz belegen. Hans Reiser aus Passau (Rufzeichen DL9RDZ) erreichte den zweiten Platz im Wettbewerb auf dem 80 Meter Kurzwellenband. 

Der Passauer Amateurfunkclub hat aktuell 66 Mitglieder und betreibt mehrere automatische Sprechfunkumsetzer, seit 2013 auch auf Basis von digitalem Sprechfunk und baut aktuell im Raum Passau ein modernes Datenfunknetz (HAMNET) auf, das den Funkamateuren modernde Multimedia Kommunikation mit Übertragungsraten im Megabit-Bereich ermöglicht. Des weiteren wird am Oberhaus eine reichhaltig ausgestattete Clubstation betrieben, hier können Mitglieder ohne eigene Funkstation weltweite Funkverbindungen herstellen. Die Mitglieder treffen sich einmal im Monat jeweils am zweiten Freitag des Monats ab 20 Uhr im Gasthof Vogl in Passau/Ries, Interessenten sind hierzu jederzeit herzlich willkommen!

Stefan Dambeck
Schriftführer des DARC Ortsverband Passau